Category Archives: Presse

Willi gewinnt vor Gericht

Kölner Stadt-Anzeiger Printausgabe vom 10.02.1984 Heute wurde mir von Herrn Peter Jakob Klein ein alter Pressebericht zugeschickt den er damals verfasst hatte. Vielen Dank dafür. Es ging um Geld – Schecks – Unterschlagung. Aber Willi verließ den Gerichtssaal als strahlender Gewinner HIER lesen. Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Peter Jakob Klein, seinerzeit Jornalist für den… Read More »

An Willi erinnert – Kölnische Rundschau

An Willi erinnert: Kölnische Rundschau Printausgabe vom 09.10.2013 (Quelle: Kölnische Rundschau vom 09.10.2013 | Autor und Photograf Johannes Mager.) Den ganzen Artikel können Sie HIER lesen. Mit freundlicher Genehmigung der Heinen-Verlag GmbH (Kölnische Rundschau) sowie des Autors und Photografen Herrn Johannes Mager.

Radio Euskirchen

Einen Bericht im Radio Euskirchen vom 13.06.2013 über die Aktion „Ein Denkmal für Kaare Willi“ kann man sich HIER anhören.

Willi kommt später

Ein Bericht der Kölnische Rundschau vom 20.Sep.2012 (© Bild und Text: Peter Jakob Klein | mit freundlicher Genehmigung der Heinen-Verlag GmbH) als PDF ansehen

Einweihung erst 2012

Wie schon erwähnt fertigt Robert Esser das Hochrelief in seiner Freizeit an um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Leider laufen die Arbeiten nicht wie von Ihm erhofft und daher wird die Einweihung auf das Jahr 2012 verschoben. Die gesammelten Gelder sind auf der Bank sicher hinterlegt, gehen also nicht verlohren. „Unser Ziel… Read More »

Bald schaut Willi auf den alten Markt

Der Wochenspiegel Euskirchen (Ausgabe vom 18.11.09) sowie der Blickpunkt (Ausgabe vom 22.11.09) berichten vom Erfolg der Gruppe „Euskirchner Denkmal für Willi“. Das Geld für ein Hochrelief ist nun zusammen. Nicht zuletzt Dank einer großzügigen Spende der Familie Mandelbaum. Nun können die notwendigen Arbeiten begonnen werden, damit im Sommer die große Einweihungsparty auf dem alten Markt… Read More »

Hilferuf an alle Speditionen

Die Gruppe hat einen Traktor geschenkt bekommen um diesen zu verkaufen und damit das Projekt zu verwirklichen. Leider steht dieser in SPANIEN und nun wird ein Spediteur gesucht, der diesen Traktor nach Deutschland schafft.