So, nun ist es soweit

By | 2. Oktober 2009

maat01In den letzten Tagen sind noch Spenden auf das Konto eingegangen. Spendendosen wurden geöffnet und gezählt. Ein Treffen am Donnerstag Abend im Maat Stüffje mit einem absoluten Befürworter hat uns zu dem jetzigen Kontostand geführt.
Teilgenommen haben: meeting

  • Monika
  • Robert
  • Herr und Frau Mandelbaum
  • Iris

Die Eheleute Mandelbaum haben den Restbetrag aufgestockt, somit wurde die bisher geschätzte Summe von etwas über ca. 3.300 € erreicht. Sollte am Ende noch Geld fehlen, haben beide uns ihr Wort gegeben, uns auch dann noch zu unterstützen.

Selbst *Kim* hat an diesem Abend noch spontan 30 Euro gespendet :o)

Robert Esser beginnt nun mit der Arbeit. Er wird Bilder von seiner Arbeit machen, so dass wir dies auch verfolgen können.

Titze Toni wird sich tatkräftig an der Einweihung beteidigen, er meinte auch das machen wir ein Fest draus. Er wird aus seinem Archiv Bild- und Videoaufnahmen heraussuchen, die werden dann auf einer großen Leinwand zu sehen sein.

Willi, wir haben es geschafft!
Allen Unkenrufen zum Trotz, wir haben unser Ziel nie aus den Augen verloren. Viel Zeit, Arbeit, Freizeit, Ideen, das haben wir gerne gemacht und die Krönung wird die Einweihung sein.

WIR haben nach unserem Herzen gehandelt.

Ich danke allen, die bisher wirklich ihr Bestes gegeben haben um das Bisherige zu erreichen.

Freue mich auf weitere *Taten*.
ganz liebe Grüße Iris